Bayarbaatar Narangerel

Bayarbaatar Narangerel
Bayarbaatar Narangerel
Bayarbaatar Narangerel stammt aus der Mongolei und kam nach Europa für seine Arbeit mit der Schweizer Cinevox Junior Company in Neuhausen am Rheinfall. Gastauftritte mit dem Ensemble führten ihn u.a. nach Liechtenstein und Japan. Seine Ausbildung erhielt er an der Mongolian University of Arts and Culture sowie, ab 2014, an der Petit Étoile in Nishinomiya/Japan. Ab der Spielzeit 2017/18 wird er als Eleve in der Tanzcompagnie Gießen tätig, wo er u.a. in der Spielzeiteröffnung LYRICAL in der Choreographie von Tarek Assam zu sehen ist.