Carol Brown

Carol Brown
Carol Brown
Bereits mit 18 Jahren gewann die englische Flötistin Carol Brown den Shropshire Konzertwettbewerb. Ihr Studium absolvierte sie an der Royal Academy of Music in London und wurde daraufhin als Soloflötistin an der D’Oyly Carte Oper engagiert. Sie gastierte mit vielen Londoner Orchestern, u.a. mit dem London Symphony Orchestra unter Claudio Abbado und trat auch in renommierten Konzerthäusern auf, u.a.in der Wigmore Hall. Nach einem Engagement am Pfalztheater Kaiserlautern ist sie seit 1998 Soloflötistin im Philharmonischen Orchester Gießen. Neben ihrer solistischen Tätigkeit gilt ihr Interesse der Kammermusik, u.a. bei der Mittagskonzertreihe im Gießener Rathaus.