Gina Maag

Gina Maag
Gina Maag
Die Schweizerin Gina Maag absolvierte ihre Ausbildung nach ersten Aktivitäten an der Ryser Tanzschule in Murten zunächst am Konservatorium Freiburg, der Tanz Akademie Zürich sowie am Züricher Tanzwerk101. Ihren Bachelor-Abschluss erhielt sie hernach an der Zürcher Hochschule der Künste. Sie tanzte zu Chorographien u.a. von Beate Vollack und Marina Stocker (FUSSSPUREN) Lorand Zachar (TOUCH), Teresa Rotemberg (FLOCK OF FLEDGLINGS) sowie Isabelle Chaufaud and Jérome Meyer bei der Ballettgala zum Deutschen Tanzpreis 2006 in Essen. In der Spielzeit 2017/18 ist sie als Praktikantin in der Tanzcompagnie Gießen engagiert.