Klaus Hemmerle

Klaus Hemmerle wurde 1960 im badischen Offenburg geboren und studierte an der Schauspiel-Akademie Zürich. Anschließend spielte er im Ensemble des Schauspielhauses Zürich, am Theater der Stadt Heidelberg und am Staatstheater Stuttgart. Daneben ist er immer wieder auch als Schauspieler in Film und Fernsehen aktiv gewesen. Seit 1990 arbeitet Klaus Hemmerle regelmäßig als Regisseur, u.a. am Theater der Jugend München, an den Städtischen Bühnen Lübeck, am Theater der Stadt Heidelberg, am Thalia Theater Halle, am Badischen Staatstheater Karlsruhe, den Ludwigsburger Schlossfestspielen sowie am Stuttgarter Theaterhaus und dem dortigen Alten Schauspielhaus. Am Stadttheater Gießen führte Klaus Hemmerle Regie bei DER TOLLE TAG, HARPER REGAN und HOTEL SAVOY.