Roberta Schulz

Roberta Schulz
Roberta Schulz
Roberta Schulz stammt gebürtig aus Hamburg und absolvierte nach einem kurzen Ausflug in die Jugendarbeit ihr Studium der Theaterwissenschaft und Anglistik in Leipzig und in Birmingham, England. In einem Praktikum bei der Euro-Scene Leipzig sammelte sie Erfahrungen rund um die Organisation und die Künstlerbetreuung bei einem Tanzfestival. Ihr Studium schloss sie an der Universität Leipzig mit einer Magisterarbeit über das Boi Bumbá-Fest in Brasilien ab. Nach verschiedenen Regieassistenzen, unter anderem in der freien Szene in Nürnberg, am Opernloft Hamburg und bei der Tourneeproduktion THE KING'S SPEECH - DIE REDE DES KÖNIGS (Regie: Helmuth Fuschl) wurde sie als Teamassistentin bei den Theatergastspielen Kempf fest engagiert. Anschließend arbeitete sie als Assistentin der Geschäftsführung in der Komödie im Bayerischen Hof. Ab der Spielzeit 2017/18 ist sie Assistentin der Intendantin am Stadttheater Gießen.