Marlene-Sophie Haagen

Marlene-Sophie Haagen
Marlene-Sophie Haagen
Marlene-Sophie Haagen wurde in Mainz geboren und studierte Schauspiel an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover sowie dem Drama Centre der University of Arts London. Schon während des Studiums spielte sie am Deutschen Theater Göttingen und den Westfälischen Kammerspielen Paderborn. Sie spielte in einigen Kurzfilmproduktionen, von denen eine 2016  im Rahmen der Filmfestspiele von Cannes gezeigt wurde. 2015 erhielt sie das Deutschlandstipendium des Bundesministerium für Bildung und Forschung. Seit der Spielzeit 2016/17 ist sie am Stadttheater Gießen in ihrem ersten Festengagement.