Wolfgang Wels

Wolfgang Wels
Wolfgang Wels
Wolfgang Wels studierte Klavier (Soloklasse) sowie Liedbegleitung und Kammermusik an der Musikhochschule Frankfurt a.M. Er konzertiert regelmäßig als Liedbegleiter und Kammermusiker, auch im nichtklassischen Bereich wie z.B. dem Chanson. Darüber hinaus war er als langjähriger freier Chordirigent mit turnusmäßigen Konzerten u.a. in der Jahrhunderthalle Höchst und in der Alten Oper Frankfurt tätig. 1999 ging er als Solorepetitor mit Dirigierverpflichtung an das Landestheater Coburg, anschließend wechselte er ab 2003 als stellvertretender Chordirektor und Korrepetitor an die Oper Bonn. 2005 wurde er als Chordirektor und Kapellmeister an das Theater Ulm verpflichtet. Seit August 2011 ist er am Stadttheater Gießen als Studienleiter und Kapellmeister engagiert.
2015 verpflichtete ihn die Justus-Liebig-Universität Gießen als Lehrbeauftragten für das Fach Klavier.