Das Stadttheater Gießen sucht ab der Spielzeit 2018/19

eine/n Dramaturg/in für Musiktheater und Konzert

Das Moderieren von Einführungen und Publikumsgesprächen sowie die Redaktion von Programmheften gehören ebenso zu Ihrem Aufgabenfeld als Produktionsdramaturg/in, wie das Erstellen von Texten für diverse Printprodukte und Pressetexte. Sie sollten erste Berufserfahrungen im Bereich der Musiktheaterdramaturgie sowie fundierte Kenntnisse des Opern- und Konzertrepertoires und Neugier auf unbekannte Werke mitbringen. Grundkenntnisse der italienischen, englischen und französischen Sprache sind Voraussetzung.

Für die Stelle sind gutes Zeitmanagement sowie der hervorragende Umgang mit der deutschen Sprache und Stilsicherheit im Verfassen unterschiedlicher Texte erforderlich.

Wenn Sie darüber hinaus auch teamfähig und belastbar sind, senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an:

Stadttheater Gießen
Berliner Platz
35390 Gießen.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung vorrangig berücksichtigt