Das Stadttheater Gießen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Sachbearbeiter/in Personal

Das Aufgabengebiet umfasst das gesamte Spektrum der Personalsachbearbeitung unter Beachtung aller vertraglichen, gesetzlichen und tariflichen Vorschriften, insbesondere die Ausfertigung von Arbeitsverträgen, die Neuanlage und Pflege von Mitarbeiterstammdaten, das Erstellen von Lohn- und Gagenabrechnungen sowie Personalstatistiken, die Umsetzung des Bescheinigungs- und Meldewesens, das Führen von Kranken- und Urlaubskarteien und die Beratung der Mitarbeiter/innen in allen personalrechtlichen Fragestellungen.

Voraussetzungen: Hervorragende Kenntnisse im Steuer- und Sozialversicherungsrecht sowie im Arbeits- und Vertragsrecht, eine einschlägige kaufmännische Ausbildung, idealerweise mit Abschluss zur/zum Steuerfachangestellten, Berufserfahrung als Lohnbuchhalter/in bzw. Personalsachbearbeiter/in, professioneller Umgang mit MS-Office-Programmen (Word, Excel, Access) sowie gute Englischkenntnisse.

Wenn Sie darüber hinaus Interesse am Theater und Freude am Umgang mit Menschen haben, teamfähig und absolut zuverlässig sind, senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 30.11.2017 an:

Stadttheater Gießen GmbH
Personalabteilung
Berliner Platz
35390 Gießen.


Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung vorrangig berücksichtigt.