Anfangszeiten

Alle Repertoirevorstellungen und Soireen im Stadttheater Gießen beginnen um 19.30 Uhr.
Sinfoniekonzerte sowie die Vorstellungen im taT beginnen um 20.00 Uhr.
Kammerkonzerte und Matinéen im Stadttheater fangen um 11.00 Uhr bzw. 15.00 Uhr an und unsere Sonntagnachmittags-Vorstellungen finden immer um 15.00 Uhr statt.

Die Anfangszeiten unserer Kindervorstellungen sowie von Gastspielen und Sonderveranstaltungen entnehmen Sie bitte dem aktuellen Spielplan.

Abonnenten unterwegs

Sie möchten kulturell auch (über-)regional auf dem Laufenden bleiben? Als Abonnent des Stadttheater Gießen genießen Sie nicht nur bei uns Service pur, sondern wir ermöglichen Ihnen auch den Blick über die Stadtgrenzen hinaus zu ganz besonderen Konditionen: Große Oper in Frankfurt? Klassisches Ballett in Wiesbaden? Oder vielleicht ins Schauspiel nach Darmstadt? Alles zum ermäßigten Preis! Die Theater Hessens und des Rhein-Main-Gebiets haben sich zusammengeschlossen, um ihren Abonnenten ein ganz besonderes Angebot zu machen:
Für den Besuch einer Vorstellung in einem der teilnehmenden Häuser bekommen Abonnenten gegen Vorlage ihres Abo-Ausweises einen Rabatt von 15% bzw. 10% auf den Tagespreis.

Folgende Theater freuen sich auf Ihren Besuch:

Staatstheater Darmstadt
Oper Frankfurt
Schauspiel Frankfurt
Frankfurter Museums-Gesellschaft e.V
Theater und Philharmonisches Orchester der Stadt Heidelberg
Staatstheater Kassel
Staatstheater Mainz
Nationaltheater Mannheim
Hessisches Landestheater Marburg
Hessisches Staatstheater Wiesbaden

Bonuscard

Sie sind ein spontaner, aber regelmäßiger Theatergänger und wollen Ihre Treue belohnt wissen?

Jeder Theaterbesucher, der fürs Große Haus im freien Verkauf zum regulären Tagespreis eine Karte erwirbt, bekommt von uns kostenlos seine persönliche Bonuscard, auf der er sich jeden Vorstellungsbesuch im Großen Haus quittieren lassen kann!
Bei neun Stempeln gibt′s den zehnten Besuch gratis!

Busse zum Theater

  • Großes Haus | Berliner Platz | 35390 Gießen
    Zu erreichen mit den Buslinien 1, 2, 3, 6, 7, 11, 13, 801, 802 | Haltestelle: Berliner Platz. | Die Buslinien 5, 12, 15 halten an der Haltestelle Behörenzentrum
  • taT-studiobühne | Berliner Platz gegenüber Eingang Rathaus | 35390 Gießen
    Zu erreichen mit den Buslinien 1, 2, 3, 6, 7, 11, 13, 801, 802 | Haltestelle: Berliner Platz. | Die Buslinien 5, 12, 15 halten an der Haltestelle Behörenzentrum

Gutscheine

Verschenken Sie uns!

An der Tageskasse und in unserem Ticketshop gibt es Theater-Gutscheine für jeden Geldbeutel. Die Höhe des Betrags ist frei wählbar - der Gutschein ist unbegrenzt gültig. Die Gutscheine können Sie auch in unserem Web-Shop buchen.

Newsletter

Unser Newsletter informiert sie regelmäßig über das aktuelle Programm, Neuigkeiten und besondere Veranstaltungen.
Hier können Sie unseren Newsletter bestellen.

Den aktuellen Newsletter anschauen.

Parkmöglichkeiten

Kein Drama mit dem Parkplatz!

Wenn Sie mit dem Auto kommen, steht Ihnen die Tiefgarage am Rathaus und das Parkhaus am Alten Gaswerk zur Verfügung. Die Tiefgarage am Rathaus bietet Theaterbesuchern ab 18 Uhr einen "Theatertarif" von 2,- Euro an.

Private Veranstaltungen

Haben Sie schon einmal daran gedacht, Ihr Firmenjubiläum, die Feier Ihres runden Geburtstages oder einen anderen besonderen Anlass mit einem Theaterbesuch zu verbinden?

Eine Vorstellung im Großen Haus oder im taT nur für Sie und Ihre Gäste?
Wir informieren Sie gerne: Tel. (0641) 79 57-12.

Service für Rollstuhlfahrer

Mit dem Rollstuhl ins Theater? - Selbstverständlich!

Seit der Spielzeit 2014/15 haben wir in der 1. Reihe Parkett links neue Plätze für Rollstuhlfahrer eingerichtet, indem wir einige Theatersessel dahingehend umgerüstet haben, dass sie bei Bedarf entfernt werden können. Dadurch konnten wir die Qualität der Plätze für mobilitätseingeschränkte TheaterbesucherInnen verbessern und gleichzeitig auch die Sicherheit aller optimieren. Die bisherigen Rollstuhlplätze stehen auf Anweisung der Feuerwehr nicht mehr zur Verfügung. Bitte haben Sie Verständnis, dass Karten für Rollstuhlfahrer im Großen Haus persönlich oder telefonisch an der Theaterkasse reserviert werden müssen und nur bis 3 Tage vor einer Vorstellung garantiert freigehalten werden können. Selbstverständlich ist die neue Studiobühne taT barrierefrei gebaut worden.

Hinter dem Theater gibt es eine Parkmöglichkeit für Berhinderten-PKW. Mit dem Rollstuhl gelangen Sie durch den linken Seiteneingang über einen Treppen-Lift ins Erdgeschoss des Theater (bitte klingeln).

Service für Schwerhörige

Mit Infrarotknöpfen können Sie - von jedem Sitzplatz aus - während der Aufführung die für Sie optimale Lautstärke selbst regulieren. Ausleihen können Sie diese Knöpfe am Abend der Vorstellung an der Garderobe.

Unsere Unterstützung für Menschen mit Demenz in Zusammenarbeit mit der INITIATIVE DEMENZFREUNDLICHE KOMMUNE (IDfK)

Erleben Sie mit Ihren dementen Angehörigen eine anregende Zeit im Theater.

Probenbesuche
Nach einer kurzen Einführung kann für ca. 45 Minuten einer Probe oder ein Tanztraining besucht werden. Im Anschluss wird das Erlebte gemeinsam nachbereitet.

Vorstellungsbesuche
Wir empfehlen Ihnen geeignete Stücke. Falls sich am Tag der Aufführung Probleme ergeben, wenden Sie sich gerne an unser Garderobenpersonal. An unserer Kasse können Sie auch individuelle Platzwünsche (Randplätze, Parkett usw.) äußern.
 
Termine
Tanztrainings:
Freitag, 26. Februar 2016
Mittwoch, 23. März 2016
Mittwoch, 20. Mai 2016
Mittwoch, 15. Juni 2016


Generalprobenbesuche:
Dienstag, 08. März 2016 | Romantische Klangwelten
Dienstag, 12. April 2016 | Gesangskünste von Barock bis Moderne
Dienstag, 24. Mai 2016 | Musikalische Schmachtengemälde
Dienstag, 05. Juli 2016 | Musik der Nacht

Für weitere Informationen stehen
Ihnen zur Verfügung:
Marion Bathe (0641-7957-14)
Masae Nomura (0641-7957-791)

Sitzplan | Hier ansehen

Sitzplan

Stadtbibliothek | Empfehlungen zum Theaterspielplan

Hier finden Sie unter der Rubrik Aktuelles ausgewählte Literatur, DVD's und CD's aus dem Bestand der Stadtbibliothek zu den Vorstellungen unseres Hauses.

Theatercard

50% Ermäßigung auf Ihre Theaterkarte.
Für nur 40,00 € können Sie Ihre Plätze am Vorstellungstag ab 16.00 Uhr, samstags ab 10.00 Uhr, auch telefonisch reservieren. Ausgenommen sind Gastspiele, Sonderveranstaltungen und die Silvestervorstellungen.

Die Theatercard gilt nur für das Große Haus und ist übertragbar.

Theater-Taxi

Mit dem Taxi bequem nach Hause!

An allen Vorstellungstagen bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihr Taxi direkt bei unseren Garderobieren zu bestellen. Nach Vorstellungsende steht das Taxi für Sie bereit und bringt Sie zu einem speziellen Theatertarif wieder sicher nach Hause.