Theater und Uni

Mit rund 30 000 Studenten ist Gießen eine der jugendlichsten Städte Deutschlands. Ein Fakt, vor dem wir Theaterleute uns nicht verschließen wollen: Mit einem breit gefächerten Spielplan auf der Bühne – vom Weihnachtsmärchen über Musicals mit Kultstatus, Klassikern, große Opern bis hin zu Uraufführungen zeitgenössischer Stücke – machen wir Theater vor allem auch für junges Publikum.

next generation – Das Schüler- und Studenten-Abo

Volles Programm zum kleinen Preis bieten fünf übertragbare Vorstellungsgutscheine – Termin und Stück nach Wahl. Ob Ihr einmal mit vier Freunden ins Theater geht oder fünfmal alleine, entscheidet Ihr. Und wenn die Gutscheine aufgebraucht sind – schnell das nächste Fünferpack kaufen.

Seminarkooperation

Jedes Semester bieten unser Musikdramaturg in Zusammenarbeit mit Lehrenden der JLU Gießen Seminare in den verschiedenen Fachbereichen an.

WeitereInformationen gibt es im Vorlesungsverzeichnis der Uni.

Kontakt

Behzad Borhani
b.borhani(at)stadttheater-giessen.de

Tel.: 0641 / 7957 - 907

Semesterticket für Studierende

Für Studierende der Justus-Liebig-Universität (JLU) und der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM) ist der Theaterbesuch nun kostenlos, den sowohl der AStA der JLU als auch der AStA der THM haben in den vergangen Semestern einen Kooperationsvertrag mit dem Stadttheater Gießen unterzeichnet. Mit diesem sogenannten Theatersemesterticket haben alle immatrikulierten Studierenden die Möglichkeit, alle Vorstellungen im Großen Haus und in der taT-studiobühne zu besuchen. Ausgenommen sind lediglich Gastspiele und Sonderveranstaltungen. Für das Theaterticket ist der Semesterbeitrag um 1,50 € erhöht worden. Dafür erhalten die Studierenden ab drei Tage im Voraus eine kostenlose Eintrittskarte pro Vorstellung. Die Tickets werden in der besten zu diesem Zeitpunkt noch verfügbaren Kategorie ausgegeben.

Tickets sind an der Tages- und Abendkasse gegen Vorlage eines gültigen Studentenausweises erhältlich.
Nähere Infos unter (0641)7957-60/61 oder an der Abendkasse.