• > Stückinfo
  • > Besetzung
  • > Termine / Karten
  • > Fotogalerie
  • > zurück
WER SIND SIE? WAS MACHEN SIE HIER!

Eine Stückentwicklung von Faraz Baghaei | Eine Produktion der Akademie für Darstellende Kunst Baden-Württemberg

Gastspiel 22.10.2016

Alle reden von Integration. Wann aber darf man sich heimisch fühlen, wenn man nicht so aussieht, als käme man von hier? Vielleicht dann, wenn man in der Fußgängerzone vor der Drogerie steht, im Rathaus auf einen Empfang geladen ist, den Weg zum Proberaum sucht und man einmal nicht mehr angeheischt wird: "Wer sind Sie? Was machen Sie hier!" Oder dann, wenn die ehrenamtlichen Helfer nicht mehr auf einen zustürmen, sobald man am Bahnhof ankommt, um einem die Wegbeschreibungen zu den Landeserstaufnahmestellen in die Hand zu drücken. Oder wenn man an ein deutsches Stadttheater eingeladen wird, um ein Theaterprojekt zu entwickeln. Ein Theaterprojekt ohne Migrationshintergrund. Goethe oder so.

 

Gemeinsam mit Ruzbeh Mirmoayadi und Mohammad Salamat befragt Faraz Baghaei die eigene Biographie, Geschichte, Werte, Glauben und persönlichen Rituale. Alle drei stammen aus dem Iran und sind in Deutschland aufgewachsen.Gemeinsam haben sie nur, dass sie besser deutsch als persisch sprechen. Und dass sie von den anderen für Türken gehalten werden.

 

mit:
Ruzbeh Mirmoayadi
Mohammad Salamat


Regie: Faraz Baghaei
Ausstattung: Nicole Adis
künstlerische Begleitung: Björn Mehlig

  • 21.10.2016 | 20:00 Uhr | taT-studiobühne | Gastspiel
  • 22.10.2016 | 20:00 Uhr | taT-studiobühne | Gastspiel
  • 06.04.2017 | 20:00 Uhr | taT-studiobühne | Gastspiel | Karten