• > Stückinfo
  • > Besetzung
  • > Termine / Karten
  • > zurück
10. SINFONIEKONZERT

Ludwig Meinardus: LUTHER IN WORMS

20.06.2017

„Hier stehe ich...“ – Mit einem opulenten Oratorium, das die Verteidigung des Reformators Martin Luther vor dem Wormser Reichstag in Klang übersetzt, schuf der Romantiker Ludwig Meinardus im Jahr 1874 eine Rarität des Genres. Selten auf den Spielplänen präsent, ist dieses an Bach und Mendelssohn angelehnte monumentale Werk als Wiederentdeckung anlässlich des Reformationsjubiläums mit dem Philharmonischen Orchester Gießen unter der Leitung von Jan Hoffmann sowie mit namhaften SolistInnen zu erleben. Musikalische, geschichtliche und auch theologische Hintergründe zu dieser unkonventionellen Luthervertonung bieten die Beteiligten im Rahmen eines GESPRÄCHS ÜBER MUSIK am 15. Juni 2017.

Ludwig Meinardus | LUTHER IN WORMS

Leitung: Jan Hoffmann
Mit: Naroa Intxausti, Charlotte Quadt-Kohlhepp; Philipp Meierhöfer, Grga Peroš, Michael Siemon

Chor und Extrachor des Stadttheater Gießen,
Gießener Konzertverein, Wetzlarer Singakademie,
Philharmonisches Orchester Gießen


Konzerteinführung: 19.15 Uhr mit dem Musikdramaturgen Matthias Kauffmann im Foyer des Stadttheaters.

  • 20.06.2017 | 20:00 Uhr | Großes Haus | Karten
  • 21.06.2017 | 20:00 Uhr | Kirche St. Walburgis, Wetzlar