• > Stückinfo
  • > Besetzung
  • > Termine / Karten
  • > zurück
ELOISE

Oper für junge Menschen von Karl Jenkins mit dem Kinder- und Jugendchor des Stadttheaters in Kooperation mit der Musikschule Gießen

Vorsicht vor vorschnellen Versprechen! Viel zu spät bemerkt dies eine junge Königin, welche einen folgenschweren Pakt mit der bösen Hexe Volhek geschlossen hat. Sehnsüchtig wünschte sich die Regentin ein Töchterchen – und versprach drum der Alten ihre Söhne im Tausch. Bald freut sich das Reich über die Geburt von Prinzessin Eloise – doch schon zur Taufe kommt Volhek mit ihrem Vampirvolk, entführt die armen Prinzen und verwandelt sie in Wildenten... Es wird an Eloise liegen, den Bann zu lösen und ihre Brüder zu befreien. Ist sie mutig genug? Auf der Basis des Kunst- märchenklassikers DIE WILDEN SCHWÄNE von Hans Christian Andersen schuf der walisische Komponist Karl Jenkins 1997 eine wahrhaft bezaubernde Oper für junge Menschen sowie all jene, die das Träumen noch nicht verlernt haben. Nach seiner stürmisch bejubelten Kaperfahrt mit den PIRATEN VON PENZANCE begibt sich der Kinder- und Jugendchor unter der Leitung von Martin Gärtner nun auf eine märchenhafte Reise voller Wunder und Geheimnisse.