• > Stückinfo
  • > Besetzung
  • > Termine / Karten
  • > zurück
1. KAMMERKONZERT

Werke von Johannes Brahms

12.11.2017

Ergänzend zur Aufführung des DEUTSCHEN REQUIEMS öffnet die Kammerkonzert-Saison mit einem Einblick in das kammermusikalische Schaffen von Brahms. Es zeugt die REGENLIED-SONATE G-Dur op. 78 von seiner tiefen Verbundenheit mit Clara Schumann. Die 2. Sonate A-Dur op. 100 beeindruckt durch klare Formensprache. Die 3. Sonate d-Moll op. 108 stellt mittels ihres virtuosen Klaviersatzes eine Herausforderung für den Interpreten dar.

JOHANNES BRAHMS | Sonaten für Klavier und Violine
Nr. 1 G-Dur op. 78 („REGENLIED-SONATE“)
Nr. 2 A-Dur op. 100
Nr. 3 d-Moll op. 108