31.03.2021 0
An der Arbeit zu OUR PLAY IS

Beim Laden des Videos (Vimeo) werden personenbezogene Daten wie Ihre IP-Adresse an Vimeo übertragen. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.

Theater ist jeden Abend anders. Manchmal geht es besser, manchmal nicht so gut und manchmal ist es eine Erfahrung, die man nicht mehr beschreiben kann, weil etwas magisches passiert.

Wie wäre es, wenn sechs TänzerInnen sich in der heutigen Zeit treffen, um ein Theaterstück zu inszenieren? Und was braucht man dazu alles? Genau diesen Fragen gehen Choreographin Susanna Curtis und das Ensemble der Tanzcompagnie Gießen mit der tanztheatralen Inszenierung OUR PLAY IS auf den Grund. Basierend auf den Handwerker-Szenen von William Shakespeares SOMMERNACHTSTRAUM erforschen die TänzerInnen die Geschichte von dem antiken Liebespaar Pyramus und Thisbe.

Werfen Sie mit diesem Video einen Blick in einen Probenprozess, der die Parallelwelten zwischen Tanz und Theater, Kunst und Handwerk, Magie und Wirklichkeit auf spielerische und improvisatorische Weise untersucht.

 

 

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.