11.12.2020 0
Ein Ort der VERWANDLUNG

Beim Laden des Videos (Vimeo) werden personenbezogene Daten wie Ihre IP-Adresse an Vimeo übertragen. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.

Ein Ort, an dem nicht nur Perücken entstehen und frisiert werden, sondern auch Schnurrbärte, Gesichtsteile - oder klaffende Wunden. Die Abteilung wird ihrem Namen in jeder Weise gerecht. Wo der Begriff der Maske im Alltag nun eine ganz andere Zuweisung erhält, sorgen Masken am Theater für Verwandlung, für Maskerade, das Spiel von Verborgenem und Sichtbarem.

Im November, als bereits die Zuschauertüren verschlossen bleiben mussten, wurde hinter den Mauern fleißig weitergeprobt. Und so hatten auch unsere Maskenbildnerinnen einiges zu tun. Einen Eindruck davon, wie Schauspieler Magnus Pflüger in der Produktion GOLD vor Stückbeginn zurecht gemacht wird, sehen Sie in unserem Video. Maskenbildnerin Annika Lauinger verwandelt ihn in Windeseile mit Make-up, Puder und Perücke und fügt am Schluss noch einen realistisch aussehenden Wundverband hinzu.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.