15.06.2021 0
Künstlerische Einblicke in die Tanzcompagnie

Internationalität, Diversität und Teamgeist: Ballettdirektor Tarek Assam spricht über die Vielfalt der künstlerischen und ästhetischen Schwerpunkte und die Qualitäten der Gießener Tanzcompagnie.

Beim Laden des Videos (Vimeo) werden personenbezogene Daten wie Ihre IP-Adresse an Vimeo übertragen. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.

„Wir wollen gesellschaftliche und politische Fragestellungen reflektieren, aber auch ganz menschliche, existenzielle Themen.“

Mit visuell beeindruckenden Ausschnitten aus Produktionen der letzten Jahre wie METROPOLIS, CROSS! oder DON JUAN präsentiert der Kurzfilm von Ballettdirektor Tarek Assam und Tanzdramaturg Johannes Bergmann die ästhetische Ausrichtung der Gießener Tanzcompagnie. Die Sehnsucht nach Tanz und Theater und die Freude auf die anstehenden Neuproduktionen steigert sich damit noch ein kleines bisschen mehr. Welche Impulse und Inspirationen hinter den Tanzabenden und ihren Choreographien stecken und welche Zielsetzungen und Qualitäten Tarek Assam und das Gießener Ensemble mit ihrer künstlerischen Arbeit verfolgen, erfahren Sie in diesem Video.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.