Andrea Kiss

Andrea Kiss

Andrea Kiss, geboren in Ungarn, hat bereits mit 19 Jahren angefangen als Grafikerin zu arbeiten. Im Jahre 2000 erweiterte sie ihr Wissen als Grafik-Designerin bei dem österreichischen Kultur- und Programmmagazin WIENSIDE in Wien. In Budapest studierte sie Grafikdesign und Medientechnologie. Parallel zum Studium wirkte sie mehrere Jahre lang als Grafik-Designerin und später als Grafik-Theamleiterin bei den Budapester Kulturmagazinen PESTI EST und SÚGÓ mit. Neben ihrer Hauptanstellung hatte sie eigene Kunden aus dem Kultur- und Theaterbereich, z.B. das URANIA FILMTHEATER und das KRÉTAKÖR THEATER. Von 2002-2005 hat sie als Grafik-Designerin bei der Erstellung des Filmmagazins METROPOLIS mitgearbeitet.Dort hat sie sich auch die Verpackungs-und Textildrucktechnologie angeeignet.