Enrico Iviglia

Der lyrische Tenor Enrico Iviglia hat sich auf das italienische Repertoire des 19. Jahrhundert spezialisiert und beschäftigt sich darüber hinaus auch mit den Werken Mozarts und der Musik des Barock. Er gastierte am Teatro alla Scala und am Teatro Real de Madrid und trat auch in der japanischen Bunka Kaikan Konzerthalle in Tokio auf. Sein Repertoire umfasst Werke der Gattungen Oper, Oratorium und Lied. Er arbeitete mit Dirigenten wie Claudio Abbado, Bruno Campanella und Gianandrea Noseda. Derzeit ist er neben seiner Produktion in Gießen auch in einer Inszenierung von LA TRAVIATA in Venedig zu sehen.