Ewa Grażyna Krasucka

Ewa Grażyna Krasucka
Foto (c) Rafael Rautureau

Ewa Krasucka ist Photographin und Videokünstlerin mit dem Schwerpunkt im Bereich Tanz. 2009 erhielt sie ihren Abschluss im Studiengang Audiovisual Communication an der Universität Valencia/Spanien. Im gleichen Jahr wurde sie hauseigene Photographin und Videodesignerin des Polnischen Nationalballetts/Warschau, für das sie ebenso zahlreiche Trailer, Spots und Dokumentationen und das mediale und weltweite Erscheinungsbild der Company verantwortet und prägt. Für Tanz- und Opernproduktionen des Polnischen und Litauischen Nationalballetts, der Polnischen Nationaloper, der Oper Breslau und anderer Opernhäuser kreiert sie seit 2011 Multimedia und Videoprojektionen. Mit Jacek Przybyłowicz arbeitete sie bereits für seine Stücke SIX WINGS OF ANGELS sowie EUFOLIA zusammen. Seit 2016 führt sie bei allen Videoaufzeichnungen des Polnischen Nationalballetts Regie und leitet seit 2018 die Abteilung für Live-Streaming der Polnischen Nationaloper. Im Rahmen des zweiteiligen Tanzabends GLOBETROTTER (UA) ist sie zum ersten Mal am Stadttheater Gießen tätig.