Sandra Li Maennel Saavedra

Sandra Li Maennel Saavedra

Sandra Li Maennel Saavedra ist eine deutsch-bolivianische Bühnen- und Kostümbildnerin. Nachdem sie ihr Bühnen- und Kostümbild-Studium am Mozarteum in Salzburg mit Auszeichnung abgeschlossen hatte, führte sie der weitere Weg an verschiedene Theaterhäuser in Europa und in Südamerika. Während einer Theaterpause ist sie in Peru Wellen gesurft und hat mit einer Innenarchitektin Saftläden ausgestattet. Es folgte ein Masterstudium im Rahmen des Theatercampus CH an der HKB in Bern. Eigene Arbeiten als Ausstatterin hat sie u.a. am Salzburger Flughafen, für das Junge Schauspiel in Bochum, die Gessnerallee in Zürich, am Mousonturm in Frankfurt, dem Tanzhaus in Düsseldorf, am KKL in Luzern, für das Belcanto-Festival „Rossini in Wildbad“, den HR und für einige Musikvideos und Kurzfilme realisiert. Am Theater liebt sie den Moment, wenn die unmittelbare Gegenwart ins Menschsein einbricht und mit der Vielfältigkeit des Ungedachten überrascht.