Tiago Manquinho

Tiago Manquinho
Tiago Manquinho stammt aus Portugal und absolvierte seine Ausbildung in klassischem und zeitgenössischem Tanz in Lissabon. Es folgten zahlreiche Engagements – unter anderem an der Semperoper Dresden und Theater Bielefeld. Parallel zeigte er regelmäßig eigene Choreografien.

Von 2015 bis 2017 war Tiago Manquinho als Tänzer und Hauschoreograf am Staatstheater Braunschweig engagiert. Im Mai 2016 brachte er in Braunschweig sein Stück AM SECHSTEN TAG ... zur Uraufführung, es folgte der Tanzabend NICE TO MEET YOU?.

Seit Ende der Spielzeit 2017/18 arbeitet er als freischaffender Choreograf und choreografierte unter anderem als Gast am Staatstheater Braunschweig das Community Tanzprojekt TANZWÄRTS: ICH & ICH & ICH (Dez. 2017) und für die Tanzcompagnie Gießen CLOSE_INSIGHT (Mai 2018).

Seit 2014 ist er Lehrbeauftragter für Tanz (Contact-Improvisation) an der Universität Bielefeld (Fakultät Sportwissenschaft). Zudem ist er Gast Trainingsleiter unter anderem am Stadttheater Gießen.