Victor Lozano Mariano

Victor Lozano Mariano

Der in Zalamea La Real (Spanien) geborene Victor Lozano Mariano studierte von 2004 bis 2010 Horn an der Conservatorio Profesional „Javier Perianes“ in Huelva bei José Carlos Mairena, vertiefte seine Studien an der Conservatorio Superior Manuel Castillo in Sevilla bei Luis Delgado und Rafael Mira. Von 2011 bis 2013 war er an der Orchesterakademie Barenboim-Said bei Ignacio Garcia, Solohornist in der Staatskapelle Berlin. Im Jahr 2014 begann sein Master-Studium an der Hochschule für Musik und Theater Rostock, bei Ignacio García und Bodo Werner (Komische Oper Berlin). Im selben Jahr war er Praktikant in der Norddeutschen Philharmonie Rostock. Bisherige Orchestererfahrung sammelte er im Jugendorchester Andalusien, in der Norddeutschen Philharmonie Rostock, in der Mecklenburgischen Staatskapelle Schwerin und in der Staatskapelle Berlin unter der Leitung von Daniel Barenboim und Gustavo Dudamel. Seit 2017 ist er stellvertretender Solohornist am Stadttheater Gießen.