Willem Bruls

Willem Bruls

Librettist Willem Bruls gilt nicht erst seit seiner Abhandlung über den „Orientalismus auf der Opernbühne“ als Spezialist für die Kultur des Nahen Ostens. Als Dramaturg arbeitete der Niederländer unter anderem mit namhaften Regisseuren wie Iva van Hove, Pierre Audi und Guy Cassiers, sowie für die Ruhrtriennale, die Toneelgroep Amsterdam oder das Lincoln Center Festival in New York. Gemeinsam mit Choreograf Krzysztof Pastor schuf er darüber hinaus Tanztheater-Adaptionen von ROMEO UND JULIA, DER STURM und SHÉHÉRAZADE.