KARTENRESERVIERUNG

Abholung vor Aufführungstermin

Reservierungen, die Sie über unseren Langzeit-Vorverkauf tätigen möchten, sind schriftlich oder telefonisch über die Vorverkaufskasse möglich; bestellte Tickets müssen spätestens nach 2 Monaten gekauft werden, andernfalls gehen die Plätze wieder in den Verkauf.

Für taT-Vorstellungen sowie alle Veranstaltungen, die nicht in den Langzeit-Vorverkauf gehen, müssen reservierte Karten bis eine Woche vor dem Aufführungstermin abgeholt werden; Reservierungen, die erst in der Woche des Theaterbesuchs vorgenommen werden, können nur bis einen Tag vor der Veranstaltung hinterlegt bleiben.

Kartenhinterlegung

Nach Vorkasse (per Scheck oder Überweisung) werden Karten an der Abendkasse hinterlegt oder gegen eine Bearbeitungsgebühr von 1,50 € per Post zugeschickt. Ohne Vorkasse können Karten an der Abendkasse nur mit Einwilligung des Kassenteams und höchstens bis eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn hinterlegt werden.
 

Zahlungsarten

An der Theaterkasse können Sie bar, mit ec-Karte oder Verrechnungsscheck bezahlen.

Kontakt

HAUS DER KARTEN:
Theaterkasse + Tickets im Dürerhaus
Kreuzplatz 6
35390 Gießen
Kartentelefon: (0641) 79 57-60;-61
Karten-Fax: (0641) 79 57-64
E-Mail: theaterkasse(at)stadttheater-giessen.de