AbonnentInnen
Sie müssen sich zunächst um nichts kümmern: Wir arbeiten an einer Lösung und melden uns baldmöglichst bei Ihnen. Dies kann einige Zeit in Anspruch nehmen, daher danken wir Ihnen für Ihre Geduld.
Alle betroffenen Abo-Termine werden automatisch Ihrem Kundenkonto gutgeschrieben. Für diese „virtuellen“ Gutscheine und alle Tauschgutscheine der laufenden Spielzeit gilt eine verlängerte Frist. Sie können bis Juni 2022 eingelöst werden.
 

Theaterkarten für Vorstellungstermine bis zum 19.04.2020
Bereits gekaufte Theaterkarten für Vorstellungen bis zum 19.04.2020 behalten ihre Gültigkeit oder Sie können diese gegen einen Gutschein in Höhe des Kartenpreises umtauschen, selbstverständlich ohne die sonst gültige Umtauschgebühr. Diese Gutscheine haben kein Verfallsdatum.
Zum Schutz unserer MitarbeiterInnen bitten wir herzlich darum, davon Abstand zu nehmen, den Tausch vor Ort im HAUS DER KARTEN vorzunehmen. Das Team vom HAUS DER KARTEN ist selbstverständlich telefonisch und per Email erreichbar: theaterkasse@stadttheater-giessen.de | 0641-7957-60;-61
 

Im HAUS DER KARTEN erworbene Karten
Wenn Sie Karten für Aufführungen bis zum 19.04.2020 im HAUS DER KARTEN gekauft haben, ohne Kontaktdaten zu hinterlassen, bitten wir Sie, Ihre Tickets per Post an uns zu senden und den Wunsch zu äußern, ob Sie einen Gutschein oder – wenn möglich – eine Karte für die selbe Veranstaltung an einem anderen Datum erhalten möchten. Bitte nennen Sie uns mit der Rücksendung Ihren Namen und Adresse, auch eine Mailadresse oder Telefonnummer. Vielen Dank.

Stadttheater Gießen
HAUS DER KARTEN
Kennwort: Kartenrücksendung
Südanlage 1, 35390 Gießen

 

An anderen Vorverkaufsstellen erworbene Karten
Wenn Sie Karten über eine andere Vorverkaufsstelle erworben haben, bitten wir Sie, mit diesem Ticketanbieter in Kontakt zu treten.
 

Reservierte Karten
für entfallene Vorstellungen bis einschließlich 19.04.2020 werden automatisch storniert.