‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ 
Darstellungsprobleme? Hier klicken.
Sondernewsletter – Abschied
Sondernewsletter – Abschied

Liebe Freundinnen und Freunde des Stadttheaters,

unsere Spielzeit ist nun schon fast zu Ende. So möchte ich mich auf diesem Weg von Ihnen verabschieden und Ihnen sehr herzlich Dankeschön sagen. Sie haben unsere Theaterarbeit offen und neugierig begleitet, uns motiviert und zum Glück auch positiv kritisiert. So war es eine wirkliche Freude, für Sie Theater machen zu dürfen. Nun gebe ich die Leitung dieses besonderen Theaters leichten Herzens ab und blicke auf 20 unter dem Strich wunderbare Jahre zurück, in denen ich eine wirklich erfüllende und extrem privilegierte Aufgabe wahrnehmen durfte.

Ich denke, wir haben in den Jahren, in denen wir in Gießen Theater machen durften, das Haus noch breiter und tiefer in Stadt und Kreis verwurzelt und sehr viele Menschen für Theater und Konzerte begeistern können. Auch die Arbeitsbedingungen der Theatermitarbeiter:innen aller Bereiche konnten wir nicht nur, aber insbesondere durch zahlreiche Baumaßnahmen sehr deutlich verbessern. Und mir persönlich bleiben so viele bereichernde, wunderbare Begegnungen, Eindrücke und Momente, für die ich sehr dankbar bin.

Wir sind noch dabei, Impressionen aus den letzten 20 Spielzeiten in einer Publikation zusammenzustellen. Der Spiel- und Probenbetrieb der letzten Monate war pandemiebedingt jedoch weiterhin besonders aufwendig, so haben wir die Fertigstellung bis zum Spielzeitende einfach nicht geschafft. Natürlich werden wir Sie sehr gerne über den Erscheinungstermin informieren. Aber Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude – und ich denke, Sie können sich jetzt schon auf „IM FLUSS – 20 Spielzeiten Theaterarbeit am Stadttheater Gießen“ freuen.

So verabschiede ich mich von Ihnen mit einem ganz großen DANKESCHÖN: Sie waren ein wirklich besonderes Publikum für uns – ohne Sie wäre das alles so nicht möglich gewesen.

 

So wünsche ich Ihnen einen erholsamen, schönen Sommer und verbleibe mit sehr herzlichen Grüßen

Ihre Cathérine Miville

Stadttheater Gießen GmbH | Südanlage 1 | 35390 Gießen
Tel.: 0641 - 79 57 - 0 | Fax: 0641 - 79 57 - 80
Amtsgericht Gießen 21 HRB 95
Geschäftsführerin: Cathérine Miville
Geschäftsführender Direktor: Dr. Martin Reulecke


Newsletter abbestellen | Empfängerdaten ändern