• >Stückinfo
  • >Besetzung
  • >Termine / Karten
LIEDERABEND

Reise in die Welt des romantischen Kunstliedes | Werke von Schumann, Brahms, Fauré und Tschaikowsky

Für Franz Liszt war jedes Lied wie eine Oper, womit er auf die Fülle und Dramatik des Inhalts hinwies. Die Romantik hatte eine besondere Nähe zu dieser Gattung, die die Möglichkeit gab, poetischen Gedanken durch die Musik Ausdruck zu verleihen. In die Welt des romantischen Kunstliedes entführen der Bariton Alexander Hajek und sein Klavierpartner Evgeni Ganev, die im Rahmen des kommenden Liederabends Werke von Schumann und Brahms präsentieren. Ergänzt wird das Programm durch Ausflüge in das Liedschaffen russischer und französischer Komponisten. Die Lieder kreisen um Themen wie Liebe und unerfüllte Leidenschaft, aber auch um Traum und Einsamkeit. Verbindende Gehalte, über nationale Grenzen hinweg.

 

LUST AUF MEHR? Hier kommen Sie zum Spielplan 2019_20.

    • Sa 22.06.2019 | 19:30 Uhr | Foyer | Extra | Karten