• > Stückinfo
  • > Besetzung
  • > Termine / Karten
ELECTION SLAM

moderiert von LARS RUPPEL

Bitte erwarten Sie keine politische Neutralität. Dieser Slam gibt keine Wahlempfehlung, er gibt Wahlbefehle. Alle auftretenden Poets sind hochpolitisch, engagiert und wild entschlossen, die politischen Grundfesten des Publikums zu erschüttern. Texte wie Reden von Balkonen, Worte wie Flugblätter, ein Abend wie eine Wahlkampfveranstaltung der anarchistischen Jugend Ober-Mörlen. Poesie und Politik bilden schon lange eine Koalition und verleihen sich gegenseitig Energie und Ausdruck. Die besten SlammerInnen mit politischen Texten im Wettkampf gegeneinander um die Krone der Slamkanzlerin, moderiert von Lars Ruppel.

  • So 12.09.2021 | 19:30 Uhr | Großes Haus | Extra | Karten