Festivalflair und Feierlaune

Theater hört bei uns an der Saaltür noch lange nicht auf! Im gesamten Theatergebäude, aber auch im Park sowie an zahlreichen Orten in der Stadt können Sie BÜCHNER international auf verschiedenste Weise begegnen.

Und bei allem Theater darf natürlich auch das Feiern nicht zu kurz kommen – ganz besonders vor dem Hintergrund eines 200. Geburtstags. Lassen Sie sich anstecken vom internationalen Flair – unser Festivalzelt im Theaterpark bietet den idealen Ort zum Tanzen, Talken, Treiben lassen.

Bereits mittags stehen Ihnen Türen und Zeltwände offen. Wir laden Sie herzlich ein, sich hier über das Abendprogramm informieren zu lassen, später bei einem kühlen Getränk das Nachgespräch einer Vorstellung zu verfolgen, Künstler und Theatermacher aus aller Welt bei einem gemeinsamen Essen persönlich kennen zu lernen oder bei abendlichen Open-Air-Konzerten unter Lichterketten das Tanzbein zu schwingen.

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen im Festivalzelt ist frei.

freies feld

EINE MITTÄGLICHE ANNÄHERUNG

Acht Produktionen internationaler Künstlergruppen - das bedeutet für die Zuschauenden zunächst eine Konfrontation mit unterschiedlichen Sprachen, Zugriffen und Theatertraditionen.
Zur Annäherung an die Künstler, ihre Arbeitsweisen und Inszenierungen wird der gemeinsamen Erkundung Raum gegeben: Gespräche, Assoziationen, Materialien möchten den Blickwinkel über Büchner, das Theater und die Stadt hinaus erweitern.

Dramaturgiestudierende der Goethe-Universität Frankfurt geben täglich zur Mittagspause Einblick in die eingeladenen Arbeiten, reflektieren das Festivalgeschehen und treten mit dem Publikum in Dialog.

Mo, 24.06. - Sa, 29.06.2013 | immer 13.00 Uhr | Festivalzelt

Info

HEREINSPAZIERT!

Das Theaterzelt ist täglich ab 13.00 Uhr geöffnet.

Unser Catering bietet jeden Tag frische Speisen und kühle Getränke für Künstler, Besucher, Gäste und Mitarbeiter an.

Im Anschluss an alle Vorstellungen des Hauptprogramms findet hier das Nachgespräch statt.

Konzerte, Partys oder Chill-out-Musik runden das Abendprogramm ab und laden zum gemeinsamen Feiern ein.

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen im Festivalzelt ist frei.