• > Stückinfo
  • > Besetzung
  • > Termine / Karten
10. SINFONIEKONZERT | O Du mein Österreich

Werke von Franz Schmidt und Anton Bruckner

Mit seiner DRITTEN SINFONIE hat Bruckner, der Spätentwickler, zu seinem reifen Stil gefunden. Die Neuartigkeit des Werks, so gewaltig und eindringlich schön wie ein Gebirgszug, stieß zunächst auf Unverständnis. Heute gilt es unbestritten als erster Gipfel im Schaffen des Komponisten. In Bruckners Nachfolge steht Franz Schmidt, der in seiner großen CHACONNE in Variationsform alle Register eines spätromantischen Orchesters zieht. Mit diesen zwei klangmächtigen und weitausschwingenden Werken, in denen ein Orchester alles geben muss und darf, wird der Abschluss der Konzertsaison zweifellos auch zu einem letzten Höhepunkt.
 

Programm:

FRANZ SCHMIDT | Chaconne
ANTON BRUCKNER | 3. Sinfonie


Einführung im Foyer um 19.15 Uhr mit Konzertdramaturg Samuel C. Zinsli

  • Mit: Philharmonisches Orchester Gießen
  • Di 12.07.2022 | 20:00 Uhr | Großes Haus | Karten