• >Stückinfo
  • >Besetzung
  • >Termine / Karten
  • >Pressestimmen
1. KAMMERKONZERT

Werke von Ludwig van Beethoven

Als der Wiener Kritiker Hans Weigel schrieb: „Im Streichquartett kann man nichts aussagen, nur sich selbst“, war das vor allem als höchstes Lob für Ludwig van Beethoven gedacht. Noch konsequenter, individueller als in seinen Sinfonien entwickelt er sich in den 16 Quartetten von den frühen Werken, die Haydn und Mozart nahestehen, aber doch schon seine eigenwillige Handschrift tragen, über die mittleren, beinahe schon romantischen, zu den fünf späten, die sich jeglicher Zuordnung entziehen und heute noch verblüffend modern klingen – und nach niemand anderem als eben Beethoven.
 

Programm:

Werke von LUDWIG VAN BEETHOVEN

    • So 11.10.2020 | 11:00 Uhr | Foyer