• > Stückinfo
  • > Besetzung
  • > Termine / Karten
DER UNTERGEHER

nach Thomas Bernhard | in einer Fassung von Christian Fries

Zwei junge österreichische Pianisten begegnen 1957 bei einem Sommerkurs am „Mozarteum“ in Salzburg dem kanadischen Pianisten Glenn Gould. Diese (fiktive) Begegnung wird für beide schicksalhaft, konfrontiert sie mit den eigenen Grenzen, lässt sie ihre Karriere abbrechen. Ein düsterer, zugleich komischer und nicht zuletzt durch die magisch-rhythmische Sprache Bernhards fesselnder Monolog über die Frage, was eine Existenz gelingen oder scheitern lässt.

  • Sa 02.07.2022 | 20:00 Uhr | taT | Extra | Karten