• > Stückinfo
  • > Besetzung
  • > Termine / Karten
DIE KRIPPENSPIEL-OFFENBARUNG 2

Jetzt wird geschmückt | mit LARS RUPPEL und den SCHMACHTIGALLEN

Fernab von glitzerndem Innenstadtweihnachten, Nahtoderfahrungen durch Geschenkeräuschen und kommerzialisierter Glühweinschwemme gibt es einen Platz für echte Festgefühle: das Krippenspiel. Jedes Jahr wieder durch eifrige Kirchenbedienstete mit einer Horde Kinder im Gemeindezentrum geprobt, jedes Jahr wieder das Highlight des Gottesdienstes. Doch niemand im Publikum sieht die Dramen hinter dem Vorhang. Da sind die gescheiterten Kinderexistenzen in den Rollend der Hirten, Kämpfe um die begehrten Paraderollen und tödliches Lampenfieber. LARS RUPPEL und DIE SCHMACHTIGALLEN widmen diesem oft vergessenem Kernstück deutscher Festlichkeit und Theaterkunst einen musikalisch poetischen Abend gänzlich unsinnlicher Art.

  • So 19.12.2021 | 19:30 Uhr | Großes Haus | Extra | Karten