• >Stückinfo
  • >Besetzung
  • >Termine / Karten
3. SINFONIEKONZERT

Werke von Mieczysław Weinberg und Dmitri Schostakowitsch

Mieczysław Weinberg und Dmitri Schostakowitsch schätzten einander und legten ihre jeweiligen Kompositionen einander vor. Doch während Schostakowitsch heute zu den bekanntesten Komponisten seiner Zeit zählt, ist das Schaffen Weinbergs noch weitgehend unbekannt und findet erst allmählich den Weg auf die Bühnen der Musiktheater und Konzerthäuser. Das Philharmonische Orchester Gießen widmet sich der Musik Weinbergs und konfrontiert sie mit der I. Sinfonie Schostakowitschs.


Programm:

MIECZYSŁAW WEINBERG | RHAPSODIE ÜBER MOLDAWISCHE THEMEN op. 47/1
MIECZYSŁAW WEINBERG | Konzert für Violoncello & Orchester op. 43
DMITRI SCHOSTAKOWITSCH | 1. Sinfonie f-Moll op. 10

 

Konzerteinführung um 19.15 Uhr im Foyer mit Konzertdramaturg Fabian Bell

  • Violoncello: Christoph Stradner
  • Mit: Philharmonisches Orchester Gießen
  • Di 01.10.2019 | 20:00 Uhr | Großes Haus | Karten