• >Stückinfo
  • >Besetzung
  • >Termine / Karten
9. SINFONIEKONZERT

Joseph Haydn: DIE SCHÖPFUNG

Im letzten Sinfoniekonzert der Spielzeit erklingt eines der großartigsten Werke der Musikgeschichte. Bei Haydns Meisterwerk ließ sich der Komponist von den großen Oratorien Händels inspirieren und schuf eine Musik, die dem Bilderreichtum der Vorlage Rechnung trug. Neben der Heiligen Schrift finden sich auch Eindrücke aus „Paradise Lost“ von John Milton. Das Ergebnis ist ein Werk, das bei seiner Uraufführung für Furore sorgte, zu spontanem Beifall herausforderte und bis heute ob seiner Klanglichkeit und plastischen Tonmalerei fasziniert.

Programm:

JOSEPH HAYDN | DIE SCHÖPFUNG


Konzerteinführung am 26.05. um 19.15 Uhr im Foyer des Stadttheaters
mit Gastdramaturg Christian Steinbock

  • Mit: Solistinnen und Solisten des Stadttheater Gießen / Chor und Extrachor des Stadttheater Gießen / Gießener Konzertverein / Wetzlarer Singakademie / Philharmonisches Orchester Gießen
  • Di 26.05.2020 | 20:00 Uhr | Großes Haus | Karten
  • So 07.06.2020 | 19:00 Uhr | Rittal Arena Wetzlar | Theater unterwegs | Karten