• > Stückinfo
  • > Besetzung
  • > Termine / Karten
  • > zurück
BILDER EINER AUSSTELLUNG

Ein musikalischer Spaziergang von Modest Mussorgski | für alle ab 10 Jahren

Wie wäre es, in ein Bild hineinzuhüpfen und gemeinsam die gemalte Landschaft zu erkunden? Der russische Komponist Modest Mussorgski vollbringt genau dies mithilfe seiner Musik: So führt die Reise für Jung und Alt auf ein geheimnisvolles Schloss und über einen belebten Marktplatz bis zu einem schaurigen Friedhof. Ziel ist das majestätische Stadttor Kiews. Das Philharmonische Orchester unter der Musikalischen Leitung von Martin Spahr lädt zur Entdeckung des Farbenreichtums romantischer Kompositionskunst. Bereichert wird das Konzert durch malerische Beiträge Gießener Schülerinnen und Schüler: Diese haben sich eigene Geschichten zu Mussorgskis Kompositionen ausgedacht und dazu Bilder gestaltet, welche passend zur Musik gezeigt werden.

  • 03.06.2018 | 11:00 Uhr | Großes Haus | Premiere
  • 04.06.2018 | 09:30 Uhr | Großes Haus
  • 04.06.2018 | 11:00 Uhr | Großes Haus