• >Stückinfo
  • >Besetzung
  • >Termine / Karten
DIE SCHMACHTIGALLEN – Das Vermächtnis

Eine musikalische Gruselkomödie

Ein Schloss im schottischen Hochmoor – und ein Déjà-vu. Das gespenstische Gebäude ist den Schmachtigallen nur zu gut vertraut, wurde doch hier vor Jahren ihre Freundschaft auf die größte Probe gestellt. Nun findet sich das Gesangsquartett erneut dort ein: als überraschende Erben der düsteren Immobilie; zusammen mit dem blindstummtauben Pianisten Klaus, der ebenfalls zur Erbmasse gehört. Und mit einer seltsam unbekümmerten Angehörigen der verblichenen Schlossherrin. Doch welche Geheimnisse verbergen die farblosen Flure? Ist alles wirklich real? Die Schmachtigallen singen mit allen musikalischen Mitteln gegen ihre schrecklichen Erinnerungen an und setzen in hoffnungsvoller Mehrstimmigkeit darauf, sich mit dem wertvollen Erbe alte und neue Lebensträume zu erfüllen.

  • So 18.10.2020 | 19:30 Uhr | Großes Haus | Premiere | Karten
Weitere Termine in Planung