• > Stückinfo
  • > Besetzung
  • > Termine / Karten
  • > zurück
EXAMENSKONZERT

von MARIE SEIDLER u.a. | in Kooperation mit der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt | im Rahmen der HTA

Auch im Sommersemester erhalten Studierende und AbsolventInnen der HfMDK die Möglichkeit, ihr Talent zu präsentieren. So gibt es gemeinsam mit dem Philharmonischen Orchester Gießen unter der Leitung von Martin Spahr gleich zwei bemerkenswerte Sängerinnen zu erleben: Mezzosopranistin Marie Seidler widmet sich Auszügen aus den spätromantischen WUNDERHORN-Liedern Gustav Mahlers. Maryna Zubko interpretiert mit Reinhold Glières Konzert für Koloratursopran und Orchester ein farbenreiches Kleinod aus dem Geist Tschaikowskis. Nicht zuletzt sorgt die Schlagzeugerin Eunbi Jeong mit dem hoch-virtuosen Percussion-Konzert INCANTATIONS des Finnen Einojuhani Rautavaara für rhythmische Akzente des neuen Jahrtausends. Mit diesem Konzert in der Uni-Aula legen Studierende vor einer hochkarätig besetzen Prüfungskommission ihr Konzertexamen ab.


GUSTAV MAHLER | Auszüge aus DES KNABEN WUNDERHORN
REINHOLD GLIÈRE | Konzert in zwei Teilen für Koloratursopran und Orchester op. 82
EINOJUHANI RAUTAVAARA | Percussion Concerto INCANTATIONS

Das Konzert findet in der Aula der Justus-Liebig-Universität (Ludwigstraße 23, Gießen) statt.

  • 28.06.2018 | 19:30 Uhr | Aula der JLU Gießen | Sonderveranstaltung | Karten