• >Stückinfo
  • >Besetzung
  • >Termine / Karten
FEMALE POETRY SLAM POWER SHOW

„Lautstärke ist weiblich“ lautet der Titel einer 2018 erschienen Sammlung von Poetry Slam Texten ausschließlich von weiblichen Slammerinnen. Wer das Buch zu Hause hat, hat keine Ruhe mehr. Es ist so voller Kraft und Geschwindigkeit, dass es ständig aus dem Regal fällt. Die quantitativ immer noch unterlegenen Frauen der Slam Szene stehen für präzise Sprache, mächtige Bilder und saugeile Pointen. Die FPSP-Show ist ein poetischer Wettkampf ohne Wettbewerb, keine Jury wäre krass genug, um diese Texte zu bewerten. Vier der besten Slammerinnen Deutschlands gestalten gemeinsam eine Poetry Slam Show der Weltklasse.

 

Mit Suse Bock Springer (Kassel), Lena Stokoff (Tübingen), Ella Anschein (Köln) und Saskia Münch (Stuttgart).

      • Do 17.10.2019 | 20:00 Uhr | taT-studiobühne | Extra