• >Stückinfo
  • >Besetzung
  • >Termine / Karten
JAGEN (UA)

Tanzabend von Olga Labovkina | Musik von Nils Frahm, The Prodigy u.a.

Arthur Millers Drama THE CRUCIBLE („Die Hexenjagd“) formuliert ausgehend von historisch dokumentierten Hexenprozessen einen weit über die Geschichte Nordamerikas gehenden gesellschaftlichen Konflikt. Die weißrussische Choreographin Olga Labovkina setzt sich vor diesem Hintergrund mit den Motiven des Jagens, der Reibung zwischen Natur und Kultur sowie existenziellen Sehnsüchten und menschlichen Ängsten auseinander.

    • Fr 29.11.2019 | 20:00 Uhr | taT-studiobühne | Premiere