• >Stückinfo
  • >Besetzung
  • >Termine / Karten
  • >Fotogalerie
GUNDERMANN: TANKSTELLE FÜR VERLIERER (UA)

Ein Versuch, den Westen an den Osten zu erinnern

„Ich möchte gern so etwas sein wie eine Tankstelle für Verlierer. Glücklich wäre ich, wenn Leute sagen würden, sie brauchen zum Leben Brot, Wasser und Lieder von Gundermann.“ Gerhard „Gundi“ Gundermann, Baggerfahrer und DDR-Liedermacher, Genosse und Rebell, Spitzel und Bespitzelter, traf sein Publikum ins Herz. Selbst ein Heimatloser, der seine Heimat liebte, um sich an ihr zu reiben und sie in rauen Mengen wegbaggerte – und zerbrach, als seine Grube dichtmachen musste. Christian Lugerth schaut mit Gundermann und seinen Liedern vom Gestern aufs Heute, vom Westen auf den Osten und umgekehrt. Ein Stück über das Verlieren, den Blues und die Lust am Leben.

  • Do 07.11.2019 | 20:00 Uhr | taT-studiobühne | Kostprobe
  • Do 14.11.2019 | 20:00 Uhr | taT-studiobühne | Premiere
  • Fr 22.11.2019 | 20:00 Uhr | taT-studiobühne | Karten
  • Sa 07.12.2019 | 20:00 Uhr | taT-studiobühne | Karten
  • Fr 20.12.2019 | 20:00 Uhr | taT-studiobühne | Karten
Weitere Termine in Planung