Wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier
EIN OSTERGRUß AUS IHREM STADTTHEATER

Ein OSTERGRUSS zum Download an alle Freundinnen und Freunde des Stadttheaters und auch an die mittelhessisch-bundesweit-internationale SLAM-COMMUNITY GIEßEN

 

Der Slam fällt aus – es lebe der Slam:

„SORRY KIDS - der letzte Slam der Menschheit“ zur Klimakatastrophe am 19.04. muss natürlich ausfallen – aber Slammer wären keine Slammer, wenn sie nicht doch slammen würden.

So haben es sich Lars Ruppel und seine für diesen Abend geladenen KollegInnen nicht nehmen lassen und jede_r hat für sich zu Hause das erste SLAM-HÖRSTÜCK produziert; spontan, improvisiert und schwer poetisch, so ist Poetry Slam, so ist „SORRY VIRUS – der erste Slam in der Krise“ entstanden. Ein dickes DANKESCHÖN an alle!

 

Und Ihnen viel Spaß – krönen Sie ihren eigenen Sieger: Ihren ganz persönlichen Slam-Osterhasen.

 

„SORRY VIRUS – der erste Slam in der Krise“

Wir lassen uns doch nicht die Schnauze verbieten! Felix Römer, Patti Basler, Tobias Beitzel und Samuel Kramer haben die Mikrofone zu Hause desinfiziert, zwei Meter Abstand zum Textblatt gehalten und den ausgefallenen Slam einfach vorproduziert. Ein Muss für jede lyrische Hausapotheke, garantiert virozid und vom RKI empfohlen. Dieser Slam fand nie statt, wird nie stattfinden und ist doch ziemlich realistisch. Er spielt am Tag nach der ominösen “Entwarnung”, der erste Tag, der wie früher ist, der Tag, den wir alle herbeisehnen, der so schön wird, wie es die besten Dichter nie werden beschreiben können.“
(Lars Ruppel)

 

Ostergruß zum Download:

Klicken Sie auf den Download-Button um unseren kostenlosen Ostergruß herunterzuladen. Im Anschluss müssen Sie lediglich auf der Tonspur rechtsklicken und "Audio speichern unter" anwählen.





www.stadttheater-giessen.de

Hier können Sie sich über alles rund um das Stadttheater Gießen informieren: von Neuigkeiten über Informationen zu unserer Spielzeit bis hin zu den Biographien unserer Mitarbeiter oder Hinweisen zum Abonnement. Natürlich können Sie hier auch Karten und Gutscheine online kaufen, den aktuellen Spielplan aufrufen oder downloaden. Bei Fragen können Sie auch gerne Kontakt zu uns aufnehmen. Folgen Sie uns auch auf Facebook, Twitter und Instagram.


Stadttheater Gießen GmbH | Südanlage 1 | 35390 Gießen
Tel.: 0641 - 79 57 - 0 | Fax: 0641 - 79 57 - 80
Amtsgericht Gießen 21 HRB 95
Geschäftsführerin: Cathérine Miville
Newsletter abbestellen | Empfängerdaten ändern